Über uns

1993 kauften wir nach diversen VW Käfern unser Traumauto, den Sambabus. Eine
Hochzeitsfahrt für Freunde brachte uns auf die Idee, ein kleines Busunternehmen zu gründen. Ich erwarb die offizielle Lizenz für Personenbeförderung und startete das Unternehmen.
Wichtig ist mir, Erlebnisse zusammen mit einem Oldtimer zu vermitteln, das Flair und die Langsamkeit vergangener Zeiten erlebbar zu machen. Je nach Veranstaltung wird dies individuell begleitet und betreut.